Herz ist Trumpf

29. Juli – 02. August 2024

03. März - 07. März 2025

Zu Produktinformationen springen
1 von 1

So wie eine Trumpfkarte alles andere sticht, selbst gut durchdachte Strategien und Vorsätze, so ist auch unser Herz das, was unser tägliches Leben bestimmt. In Sprüche 4,23 lesen wir, dass „wir mehr als alles andere unser Herz behüten sollen“. Diesem „Behüten“ wollen wir in den Seminartagen nachgehen und uns dem Herz aus unterschiedlichen Blickwinkeln nähern.

Das Seminar wird geprägt sein von Lehre, verknüpft mit praktischen Umsetzungen und Zeiten von Lobpreis und Anbetung, in denen wir IHM, unserem Herzenskenner, begegnen. Zudem wird es Zeitfenster geben, um Gehörtes und Erlebtes für sich persönlich und in der Begegnung miteinander zu bewegen und zu vertiefen.

Hinweis für Ehepaare: Die Seminargebühr für dieses Seminar beträgt 320€ pro Person, entsprechend 640€ pro Ehepaar. Um die Seminargebühr für 2 Personen anzupassen, bitte unten die „Anzahl“ auf„2“ erhöhen.

ab

Normaler Preis 320,00 €
Normaler Preis Verkaufspreis 320,00 €
Sale Ausverkauft
Inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 1–3 Tage

Seminardetails

Dauer: 5 Tage

Beginn: Montagabend, 18:00 Uhr mit dem Abendessen

Ende: Freitag, nach dem Mittagessen, um ca. 13:30 Uhr

Seminarort: Strittmatt, in unserem Seminarhaus (-> genauen Standort mit Google-Maps öffnen)

Hier kannst du dir die Übersicht der Seminarzeiten anzeigen lassen.

Deine Unterkunft

Eine Unterkunft finden
Bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft, findet ihr unter folgendem Link sämtliche Unterkünfte in der näheren Umgebung.

Hier einige
Übernachtungsmöglichkeiten in nächster Nähe:

  • Gasthof Hirschen in Strittmatt Telefon: 07754 - 925 46 37 Homepage
  • Landgasthof Kranz in Segeten Telefon: 07764 - 216  Homepage

Alternativ wäre die Anreise mit Wohnmobil / Wohnwagen möglich. Ungefähr 6 km von uns
entfernt gibt es einen Campingplatz. Weitere Informationen findet ihr hier.

Solltet ihr darüber hinaus Fragen zur Unterbringung, Anreise, etc. haben, dann könnt ihr euch gerne über unser Kontaktformular bei uns melden.

Tipps für die Anreise

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln über Bahnhof Waldshut-Tiengen
oder Bad Säckingen möglich.

Bitte bei Haltestelle "Strittmatt Abzw. Segeten,
Görwihl" aussteigen.

Die App DB Navigator ist hilfreich für tagestaktuelle
Fahrpläne bei Bus und Bahn und zeigt alle Möglichkeiten, um vom Bahnhof nach
Strittmatt zu kommen.

Bitte achtet beim Buchen auf die Seminarzeiten.

Deine Verpflegung

In der Verpflegungspauschale sind alle Mahlzeiten enthalten (Frühstück, Mittagessen, Kaffee & Kuchen, Abendessen).

Unser Küchenteam ist sehr darauf bedacht ein vielfältiges kulinarisches Angebot für jedermann zuzubereiten. Zu den Mittag- und Abendmahlzeiten wird täglich ein Salatbuffet angeboten.

Weitere Details zum Seminarhaus

Buchtipp:
Patric Siemens - Mehr als alles andere – (r)eine Herzenssache / Gratis-Download

Vollständige Details anzeigen
  • „Ich bin sehr erfüllt und beschenkt nach Hause gefahren. Ganz deutlich erlebe ich einen inneren Frieden und die Geborgenheit in Jesus. Ich erlebe Geliebtsein von Jesus und seine Zusage: Es ist vollbracht! Auch, wenn ich noch unfertig bin!"

  • „Für mich war die Art und Weise des Umgangs miteinander neu: Ihr habt euch nicht als die ‚Leiterʼ präsentiert, sondern auf Augenhöhe kommuniziert. Ihr habt euer Leben mit uns geteilt, euren Emotionen Raum gegeben und ehrlich bezeugt, dass ihr auch unterwegs seid.“

  • „Für mich war besonders, dass alles so wenig verkopft war und dass ihr und Gott das Herz angesprochen habt. Ich wurde von euch und Gott verwöhnt, habe Zeiten der Entspannung und Ruhe genossen, auch in der wunderschönen Natur und euren Gebetszimmern."

  • „Ich hatte mir von Gott gewünscht dass mein Herz wieder neu zum Leben kommt. Es war schon fast tot. Wofür ich dankbar bin ist, dass Gott da wieder sein Leben reingegeben hat. Und mein Humor wieder zurückkommt. Ich hatte ihn schon vermisst.“

Weitere Seminare

Das sind wir

Das Josua-Team besteht aus sieben Voll- bzw. Teilzeitmitarbeitern, die direkt in Strittmatt wohnen.
Gott hat uns als Team in unserer Unterschiedlichkeit zusammengestellt und wir haben das Empfinden, dass Er Freude daran hat.
Unser Wunsch und gleichzeitig unsere Herausforderung ist es, nicht nur in Dienstbeziehung, sondern in Herzensbeziehung zueinander zu leben und zu arbeiten.

Mehr erfahren

Unsere Buchempfehlungen