AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

des

Josua-Dienst e.V.

Strittmatt 49,

79733 Görwihl

Telefon 07754 / 92996-0

 

1.Vertragsgegenstand

Vertragsgegenstand sind die Abwicklung des Kaufs und die Auslieferung unserer Produkte aus unserem Shop sowie die Abwicklung unserer Angebote, Seminare, Beratung und Training.

 

2. Vertragspartner

Vertragspartner bei Käufen im Shop sind Josua-Dienst e.V. und der Käufer.

Gleiches gilt bei Buchungen von Seminaren, Beratung und Training.

 

3. Auslieferung von Bestellungen durch den Post-Versand/digitale Auslieferung von Bestellungen.

a. Bei digitaler Auslieferung erhält der Käufer einen Hyperlink, er wird entsprechend durch E-Mail-Benachrichtigung informiert. Mit dem Hyperlink ist der Besteller/Käufer in der Lage, die Bestellung per Download im Rahmen einer Internetverbindung zu nutzen. Versandkosten entstehen dadurch nicht.

b. Bei Auslieferung im Postversand werden die im Shop bestellten Produkte mit Versandkosten belegt, diese werden im Rahmen der Bestellung angezeigt. Die Versandkosten sind vom Kunden zu übernehmen.

Der Kauf gilt ab dem Zeitpunkt der Zugänglichmachung der Datei als abgeschlossen und zwar unabhängig davon, ob der Kunde von den erhaltenen Download-Links Gebrauch macht.

Im Shop bestellte Waren werden bei Lieferung per Post oder an sonstige Versanddienstleister an die Adresse geliefert, die der Käufer im Zusammenhang mit der Bestellung angibt.

 

4. Zahlung

Zahlung erfolgt durch Überweisung im Giro-Zahlungsverkehr oder durch Barzahlung vor Ort.

Der Käufer ist verpflichtet, im Zusammenhang mit dem Kauf erhaltenen Dateien vor unberechtigtem Zugriff Dritter zu schützen.

 

5. Nutzungsrecht/Lizenz, Käuferrechte

Josua-Dienst e.V. räumt dem Käufer das Recht zur Nutzung der Produkte im Rahmen einer nicht übertragbaren und auch nicht teilbaren Lizenz ein. Der Kunde ist nicht berechtigt, sein Nutzungsrecht/Lizenz in jedweder Form auf Dritte zu übertragen. Er erwirbt das Nutzungsrechte/Lizenz lediglich für den persönlichen und privaten Gebrauch.

 

6. Preise

Alle Preise sind frei bleibend. Der Vertrag gilt zu dem Preis als abgeschlossen, der zum Zeitpunkt der Bestellung oder des Kaufs auf der Produktseite oder dem Produktbereich innerhalb des Online-Angebots von Josua-Dienst e.V. angezeigt wird.

Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (überwiegend 7 %, für einige Artikel im Shop-Bereich gelten 19 %).

 

7. Vertrag über Seminare, Beratung und Training

Die Verträge haben dienst-werk- und kaufverträglichen Charakter.

 

8. Reservierung und Stornierung

Innerhalb von 14 Tagen vor Seminarbeginn fällt eine Stornierungsgebühr in Höhe von 30 % des Rechnungsbetrages zur Deckung der entstandenen Kosten an. Danach wird der gesamte Rechnungsbetrag geschuldet.

Mit der Buchung erwirbt der Kunde das Recht unsere Seminare/Beratung/Training zu nutzen bzw. daran teilzunehmen.

Möchte der Kunde während seines Aufenthaltes bei uns nicht oder nur teilweise Speisen/Getränke einnehmen, muss er das im Zuge des Anmeldungs- bzw. Bestätigungsprozesses mitteilen.

Wir schulden neben der Übernachtung, Verpflegung nach unseren jeweiligen Tagesplänen.

 

9. An- und Abreise

Josua-Dienst e.V. bietet einen kostenpflichtigen Shuttle-Dienst vom Bahnhof Bad Säckingen an.

 

10. Zimmer

Die Zimmer sind Nichtraucherzimmer. W-LAN im Zimmer wird nicht garantiert.

 

11. Schweigepflicht

Wir verpflichten uns zur Geheimhaltung aller im Zusammenhang mit der Durchführung unserer Seminare/Beratung/Training vom Kunden erlangten Informationen. Die Weitergabe dieser Informationen an Dritte, z. B. Ärzte, Therapeuten, usw. setzt immer eine Schweigepflichtsentbindungserklärung unseres Kunden voraus.

Sämtliche vom Kunden an uns gegebene dem Persönlichkeitsrecht unterliegende Informationen werden nur im Zusammenhang mit der Durchführung in der Seminar/Training/Beratung an Mitarbeiter unseres Hauses weitergegeben soweit dies zur Durchführung und Verwirklichung unseres Konzeptes erforderlich ist.

 

12. Widerrufsrecht/Rückgabe

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen den Vertrag/Verträge mit uns zu widerrufen. Das Widerrufsrecht endet gem. § 312 Abs. 4 Nr. 3 BGB dann, sobald im Falle einer Bestellung von Downloads der Direkt-Link zum Download der Datei aufgerufen wird oder im Falle des Postversandes von Produkten, sobald die äußere Versandverpackung geöffnet wurde. Im Falle des Kaufs von Downloads wird der Zeitpunkt und auslösende IP des Aufrufs technisch protokolliert.

Soweit noch keine Annahme der Ware durch Inbesitznahme oder Ähnliches durch Aktivierung des Download-Links vorgenommen bzw. die äußere Versandverpackung geöffnet wurde, kann der Kunde durch eine Mittelung per E-Mail oder auch per Brief widersprechen.

Das Widerrufsrecht ist wie folgt auszuüben:

Per Post an Josua-Dienst e.V., Strittmatt 49, 79733 Görwihl

oder

bei Seminarverträgen per E-Mail unter der E-Mail-Adresse: seminar@josua-dienst.de

bei allen anderen Verträgen per E-Mail unter der E-Mail-Adresse: shop@josua-dienst.de

Der Widerruf muss durch eine eindeutige Erklärung ausgeübt werden, aus der der Wunsch des Kunden erkennbar wird, sich vom Vertrag lösen zu wollen. Der Kunde kann dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, vorgeschrieben ist dies jedoch nicht.

Das Muster-Widerrufsformular senden wir im Rahmen der Bestellung bzw. der Bestätigung der Bestellung per E-Mail oder per Post dem Kunden zu. Die Widerrufsfrist ist gewahrt, wenn der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist an uns absendet.

Wird der Vertrag widerrufen, erhält der Kunde alle Zahlungen, die wir erhalten haben, einschließlich Lieferkosten  unverzüglich zurück.

Die Waren sind unverzüglich, spätestens 14 Tage ab dem Tag, an dem wir von dem Widerruf erfahren haben, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Kosten der Rücksendung der Ware trägt der Kunde.

 

Haftungsausschluss

Die von Josua-Dienst e.V. angebotenen Waren dienen nicht der Therapie. Sie können allerdings bei Therapien nach Absprache mit dem behandelnden Therapeuten eingesetzt werden. Der Kunde (Nutzer unserer Produkte und Teilnehmer an Seminaren, Beratung und Training) sollte im Fall diagnostizierter psychischer Störungen dringend die vorherige Absprache mit dem behandelnden Therapeuten (Psychotherapeut/Psychiater, Arzt, etc.) halten. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden jedweder Art, die aus der Nutzung oder der Nichtnutzung der Produkte entstehen.

Der Josua-Dienst e.V. ist beratend tätig und weist darauf hin, dass Beratung und Medienartikel als Hilfestellung zu sehen sind und jeder Kunde eigenverantwortlich für den Rahmen ist, in welchem er diese umsetzt.

Unsere Leistungen sind als Dienstleistung zu qualifizieren, d.h. Josua-Dienst e.V. schuldet keinen Erfolg. Wir gehen allerdings in unseren Seminaren/Beratung/Training individuell auf die Bedürfnisse und Probleme der Kunden ein, um sie im Rahmen unseres Konzeptes bestmöglich zu betreuen.

Den Dienst, den wir anbieten, ist kein medizinischer Dienst und ersetzt diesen auch nicht. Allfällige Gebete ersetzen keine gebotenen Arztbesuche oder verordnete medizinische Therapien.

Wir weisen darauf hin, dass wir keinen Einfluss auf eine mögliche medizinische Behandlung unserer Kunden nehmen, d.h. unsere Kunden nehmen nach ärztlicher Beratung ihre Medikamente ein und setzen diese nur nach vorheriger ärztlicher Beratung ab.

Unsere Haftung ist lediglich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

 

14. Nebenabreden

In schriftlicher Form, beispielsweise auch per E-Mail, sind Nebenabreden zulässig und bilden einen Vertragsbestandteil. Nebenabreden können einzelne Regeln der Geschäftsbedingungen ersetzen.

 

15. Salvatorische Klausel

Es gilt die salvatorische Klausel gem. § 306 (1) BGB. Sollten einzelne Klauseln dieser Geschäftsbedingungen ungültig sein, betrifft dies nicht alle anderen Klauseln und auch nicht den Gesamtvertrag.

 

Hinweis: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter https://ec.europa.eu/odr.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close